DC L.A.R.P.

HIEB & STICH - HAUS & HOF - SCHILDE - RÜSTUNG - ALLERLEI - SONDERANFERTIGUNGEN

DC HOME

AlLgemeines

Vorab möchten ich nochmal darauf hinweisen das ich kein ''normaler L.A.R.P.-Laden'' bin.
Sondern ein Atelier ich komme aus dem Theater,Film, Kostüm und Requisiten Bereich. Daher sind die Teile eher Einzelanfertigungen
.

Individualität gehört zu meinem Anspruch.

Ich halte kein Lager und fertige die Teile erst dann an, wenn sie bestellt werden.
ICh bemühe mich eure Bestellungen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

BESTELLEN

bestellen könnt Ihr schriftlich per Post , Fax, E-Mail .
Aufträge werden nur angenommen , wenn ihr eure volleständige Adresse angebt.
Ich liefere grundsätzlich nicht an eine Postfachadresse.

Die Zahlung erfolgt durch Vorkasseoder per Überweisung.

Bei Sonderanfertigungen werden mit Auftragserteilung zwei Drittel des im Kostenvoranschlages veranschlagten Preises fällig.

Der versannd efolgt per per DHL nach Zahlungseingang.

Bestellformular zum ausdrucken

EINFACH AUF DAS BILD KLICKEN !

Fragen?

Algemeines über unsere Waffen

Die Polsterwaffen sind bewußt nach zwei Hauptkriterien hergestellt.
Alle verwendeten Komponenten sollen Sicherheit und Haltbarkeit
garantieren, wobei das Hauptaugenmerk auf Sicherheit gerichtet ist.

Die Waffen sind daher relativ leicht und weich um die
Verletzungsgefahr möglichst gering zu halten. Der von mir verwendete
Schaumstoff ist weich, trotzdem aber reißfest und verhindert so
Verletzungen durch heraustretende Kerne.

Einige der Polsterwaffen sind in verschiedenen Längen verfügbar.
In diesen Fällen ist nur jeweils ein Modell abgebildet.

Sonderanfertigungen sind auch von Standardmodellen möglich.

Da es sich bei den Polsterwaffen um Handarbeit handelt, können sich
bei der Farbgebung /Lederauswahl etc. in manchen Fällen Unterschiede
zu den Abbildungen ergeben.

Stärke der Waffen und Kernstäbe

Um möglichst sichere Waffen zu bauen sowie aus Gründen des Design und
der Optik enthalten alle Waffen - Kernstäbe von 10 x 12mm.
Hierdurch bleiben die Waffen biegsam, was sich aber nicht auf die Stabilität auswirkt.

Auf Wunsch können alle Waffen auch mit einem stärkeren/anderen
(runden) Kernstab gebaut werden. In diesem Fall wird auch die Stärke
der Polsterung angepasst. Sollte dies gewünscht werden so ist nach der
Bestellung der entsprechende Wunsch weiterzugeben. Durch den
erhöhten Aufwand steigen in diesen Fällen die Preise pro Waffe um 10 Euro.

Pflege

Die Latexschicht sollte gegen extreme Sonneneinwirkung z.B. Lagerung
auf Autorückbank bei starken Sonnenschein geschützt werden und nach
jeder Benutzung mit Silikonspray oder Talkumpulver behandelt werden.

Bei der Aufbewahrung sollte darauf geachtet werden, daß keine schweren
Gegenstände auf den Waffen liegen, oder Waffen auf der Spitze stehen,
da hierdurch dauerhafte Verformungen entstehen können. Auch sollte
eine Verletzung des Latexüberzuges durch spitze oder scharfe
Gegenstände sowie schleifen an rauhen Mauern, Asphalt etc. vermieden werden.

Kleinere Verletzungen der Latexschicht oder Risse im Schaum können mit
geigneten Klebern und Latexmilch leicht selbst repariert werden. Jedoch sollte
beim neu Latexen einer Waffe die Silikonschicht mit der alle unsere
Waffen versehen sind mit Warmwasser und Seife entfernt werden, bis das
Wasser nicht mehr abperlt.


Fragen?

© by DEATH CULTURE

Home

Zurück